Kategorie -Medcram.de

1
Live-Webinar-Reihe: ADHS im Erwachsenenalter
2
CME Kurs | Lebererkrankungen und ihre Folgen

Live-Webinar-Reihe: ADHS im Erwachsenenalter

CME Fortbildung für Ärzte

Etwa 30 – 50% der von einer Aufmerksamkeitsstörung (ADHS) betroffenen Kinder zeigen auch später im Erwachsenenalter deutliche Symptome, die sie in ihrer Lebensgestaltung erheblich beinträchtigen. Allerdings erfolgt meist ein Symptomshift, d.h., dass sich die ursprünglichen Symptome der ADHS im Kindesalter verändern: Erwachsene ADHS-ler leiden häufig unter Angststörungen und Depressionen, neigen eher zu riskantem Verhalten und es besteht ein hohes Risiko für eine spätere Suchtentwicklung.

Die Rhein-Jura-Klinik Bad Säckingen führt gemeinsam mit Medcram hierzu eine Online-Fortbildung durch. Dazu werden in 2 Webinarblöcken zu je 90 Minuten von einem erfahrenen Mediziner praktische Grundlagen zur Diagnostik unter besonderer Berücksichtigung der komorbiden Störungen vermittelt sowie eine vertiefte Diagnostik unter Berücksichtigung der aktuellen S3-Leitlinien, und im zweiten Teil die multimodale Therapie der ADHS unter der Prämisse, dass Ihnen in Klinik und Praxis sehr selten ADHS im Erwachsenenalter als singuläre Störung begegnet.

Die Fortbildung ist kostenfrei und findet live als Webinar an zwei festen Terminen statt. Sie richtet sich an Hausärzte und andere interessierte Kollegen. Auch andere Fachgruppen sowie Apotheker können teilnehmen.

Referent: Dr. med. Rolf Peters, Rhein-Jura-Klinik, FA f. Psychosomatische Medizin & Psychotherapie, FA f. Psychiatrie & Psychotherapie

Termine:

ADHS Live-Webinar Teil 1 (4 CME): 09. Oktober 2018, 19:00 – 20:30 Uhr, Diagnostik und Differentialdiagnostik, S3-Leitlinie   zur CME Fortbildung

ADHS Live-Webinar Teil 2 (4 CME): 23.Oktober 2018, 19:00 – 20:30 Uhr, Multimodale Therapie der ADHS   zur CME Fortbildung

Zum Nachlesen: S3-Leitlinie “Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter“ unter www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/028-045.html

Die Webinare sind kostenfrei und mit je 4 CME akkreditiert (beantragt bei der BLÄK). Für die Teilnahme ist eine einmalige, kostenfreie Registrierung auf www.medcram.de nötig.

Technische Voraussetzung: PC/Mac-Computer mit Lautsprecher/Headset, aktuellem Webbrowser und stabiler Internet-Verbindung.

CME Kurs | Lebererkrankungen und ihre Folgen

CME Fortbildung zu Thema: Lebererkrankungen und ihre Folgen in der internistischen Praxis

Ein zentraler Ansatzpunkt der HE-Therapie ist die Reduktion des Blutammoniakspiegels. Als evidenzbasierte Therapie kommt hier neben Laktulose vor allem L-Ornithin-L-Aspartat (LOLA) zum Einsatz. L-Ornithin-L-Aspartat stimuliert die körpereigene Ammoniakentgiftung über Aktivierung der Harnstoff- und Glutaminsynthese und kann so den Blutammoniakspiegel und die HE-Symptomatik bei latenter und manifester HE verbessern.
Der Ernährung kommt bei Lebererkrankungen eine bedeutende Rolle zu. Um die zugrundeliegende Erkrankung, das metabolische Syndrom oder Adipositas in den Griff zu bekommen, ist eine kontinuierliche und dauerhafte Gewichtsreduktion nötig – allerdings ohne Fastenkuren oder streng kalorienarme Diäten, da diese die Lebererkrankung verschlechtern können.

 

Lebererkrankungen und ihre Folgen in der internistischen Praxis

Cogitando GmbH ist eine Health Care Agentur mit Fokus auf professionellen Online-Fortbildungen. Auf dem Portal www.medcram.de finden Ärzte, Apotheker/PTA und andere Gesundheitsberufe kostenfreie und kostenpflichtige Fortbildungen. Die neutralen und zertifizierten Kurse werden in verschiedenen Formaten wie Live-Seminar (Webinar), Video-Aufzeichnung, multimediale Fortbildung und Online-Konferenz, angeboten. Die Fortbildungsangebote werden von Cogitando in Kooperation mit Partnern aus der Industrie, dem Verlags- oder Gesundheitswesen und wissenschaftlichen oder medizinischen Einrichtungen zur Verfügung gestellt. Als unabhängiges CME-Portal bürgt Cogitando für die inhaltliche Qualität und Neutralität aller zertifizierten Fortbildungen.

 

CME Fortbildung

 

 

Medcram CME ARZT | Jetzt über 100 CME Punkte kostenlos sammeln

  Medcram® | Neue Wege der Kommunikation mit Ärzten und anderen Fachkreisen. | Cogitando GmbH 2014 - 2018 ©

Link1 Link3"> Link4"> Link"> Link"> Link"> Link"> Link"> Link"> Link link link